streunen


streunen
streunen Vsw "umherstreifen, nach guten Bissen suchen" erw. stil. (8. Jh.), mhd. striunen "neugierig nach etwas forschen", ahd. striunen "gewinnen, erwerben", as. striunian "schmücken" Stammwort. Aus wg. * streun-ija- Vsw., auch in ae. strīenan "erwerben". Weitere Herkunft unklar. westgermanisch gw.

Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • streunen — V. (Aufbaustufe) ohne festes Ziel herumgehen Synonyme: herumstreichen, herumstreunen, umherstreichen, strolchen, herumstreifen (ugs.), stromern (ugs.), herumstrolchen (ugs.), herumstromern (ugs.) Beispiel: Er hat die Schule geschwänzt und ist den …   Extremes Deutsch

  • streunen — streu·nen; streunte, hat / ist gestreunt; [Vi] (irgendwo) streunen (hat); (irgendwohin) streunen (ist) oft pej; viel Zeit auf der Straße verbringen und dort ohne Ziel herumlaufen ≈ sich herumtreiben: streunende Hunde; durch die Straßen streunen… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • streunen — herumlaufen, [herum]streichen, strolchen, umhergehen, umherlaufen, umherstreichen, umherziehen, vagabundieren; (ugs.): sich herumdrücken, herumgehen, herumschlendern, herumstreifen, herumziehen, sich rumtreiben, stromern; (österr. ugs.):… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • streunen — strolchen; (sich) herumtreiben (umgangssprachlich); vagabundieren; stromern; herumziehen * * * streu|nen [ ʃtrɔy̮nən] <itr.; ist/selten: hat>: ohne erkennbares Ziel irgendwo herumlaufen, ziehen, bald hier, bald dort auftauchen: er… …   Universal-Lexikon

  • streunen — streu|nen (sich herumtreiben) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • strolchen — streunen; (sich) herumtreiben (umgangssprachlich); vagabundieren; stromern; herumziehen * * * strol|chen [ ʃtrɔlçn̩] <itr.; ist: untätig und ohne festes Ziel durch die Gegend streichen (4 a): durch die Straßen strolchen. Syn.: ↑ …   Universal-Lexikon

  • vagabundieren — streunen; strolchen; (sich) herumtreiben (umgangssprachlich); stromern; herumziehen * * * va|ga|bun|die|ren [vagabʊn di:rən], vagabundierte, vagabundiert: 1. <itr.; hat ohne festen Wohnsitz leben: immer mehr Frauen vagabundieren. Syn.: auf der …   Universal-Lexikon

  • stromern — streunen; strolchen; (sich) herumtreiben (umgangssprachlich); vagabundieren; herumziehen * * * stro|mern 〈V. intr.; ist; umg.〉 1. sich herumtreiben 2. umherstreifen ● durch die Stadt, den Wald stromern * * * s …   Universal-Lexikon

  • herumziehen — streunen; strolchen; (sich) herumtreiben (umgangssprachlich); vagabundieren; stromern * * * ◆ her|ụm||zie|hen 〈V. 287〉 I 〈V. intr.; ist; umg.〉 umherziehen, von Ort zu Ort ziehen ● ruhelos in der Welt herumziehen; sie zieht immer mit diesem… …   Universal-Lexikon

  • strolchen — ↑ streunen. * * * strolchen→herumtreiben,sich …   Das Wörterbuch der Synonyme


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.